Vertreterversammlung 2020 der Freisinger Bank

Bekanntmachung

Vorstand und Aufsichtsrat haben beschlossen die ordentliche Vertreterversammlung 2020 aufgrund der besonderen Situation gemäß § 3 Absatz 1 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs-, und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der Covid 19 Pandemie in virtueller Form am 25.05.2020 um 18.30 Uhr durchzuführen. Die Vertreter haben die Möglichkeit ausschließlich unter Benutzung elektronischer Hilfsmittel teilzunehmen.

Während der Versammlung können Sie über einen Chatroom Ihre Fragen und Auskunftsersuchen an die Genossenschaft richten. Die Beschlüsse werden elektronisch gefasst. Eine persönliche Teilnahme vor Ort ist nicht möglich. Die Vertretrinnen und Vertreter erhalten die Zugangsdaten per E-Mail oder separater Post.

Tagesordnung

1 Eröffnung und Begrüßung
2 Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2019, Vorlage des Jahresabschlusses zum 31.12. 2019 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses
3 Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit
4 Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrats hierzu
5 Beratung über den Prüfungsbericht und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichtes
6 Feststellung des Jahresabschlusses und Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses
7

Beschlussfassung über die Entlastung  

a) der Mitglieder des Vorstands

b) der Mitglieder des Aufsichtsrats

8 Wahlen zum Aufsichtsrat
9 Verschiedenes

Der Jahresabschluss zum 31.12.2019 und der Lagebericht nebst Bericht des Aufsichtsrats liegen zur Einsichtnahme der Mitglieder und Vertreter in unseren Geschäftsräumen während der Öffnungszeiten aus und sind außerdem im Mitgliedernetzwerk einsehbar.