2x2 Zwei Pianisten - Zwei Flügel

Klavierabend der Extraklasse

Der Freisinger Bank gelingt am 17.10.2013 wieder einmal ein ganz großer Treffer bei ihrem Publikum. Dank dem Musikverein 3klang e.V. spielen erstmals in Freising zwei mal zwei Pianisten an zwei Flügeln auf einer Bühne. Und das alles auf der kleinen "Freisinger Bank Bühne".

Ein Flügel steht ja immer in der Bank. Der zweite wurde extra ausgeliehen und von einer Spezialfirma angeliefert. Dass sich der Aufwand gelohnt hat, zeigt ein phantastisches Konzert. Das Publikum ist nach diesem Abend begeistert von der tollen Idee. Auch die vier Musiker haben sichtlich ihren Spaß und danken es den Zuhörern mit einigen Zugaben.

Das Konzert

Vor der Pause: Yumeko Fukusima und Minas Koutzampasopoulos spielen virtuos und gefühlvoll den klassischen Teil mit Werken von Johann Sebastian Bach, Muzio Clementi, Johannes Brahms und Claude Debussy

Nach der Pause: Jane Knieper und Phillippe Beetz nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Weltreise mit bekannten, hinreißenden Melodien aus Argentinien, Amerika, Spanien, Frankreich... Die beiden Pianisten interpretieren unter anderem Stücke von A.G. Villoldo, José Padillo, Dave Brubeck, Edith Piaf, Jaques Brel

Benefitzkonzert

Mit den Einnahmen dieses Konzerts in Höhe von 750 Euro unterstützt die Freisinger Bank das Schwesternruheheim des Klosters Sankt Klara in Freising.