Freisinger Bank überreicht Spendenscheck an Bürgerstiftung Freising

Freising, 19.07.2017

Jeder geradelte Kilometer tut der Natur und der Gesundheit gut! Grund genug für die Freisinger Bank Volksbank-Raiffeisenbank sich als Sponsor für das diesjährige STADTRADLN zur Verfügung zu stellen. Vom 18. Juni bis zum 08. Juli 2017 wurde in ganz Freising fleißig geradelt – und mit jedem geradelten Kilometer erhöhte sich das Sponsorengeld. Final kamen pro Sponsor stolze 500,00 Euro zusammen, die am Mittwoch, dem 19.07.2017 im Rathaus an die Bürgerstiftung Freising überreicht wurden. Ebenso wurden an diesem Abend die Preise für die Aktion „Freisinger Radlsommer“ an die glücklichen Gewinner überreicht. Der 1. und 2. Preis – je ein Wochenende mit dem E-Auto – wurde von der Freisinger Bank ausgelotet.

v.l.n.r. Hans Haun (AOK), Karl Heinz Wimmer (Stadt Freising), Peter Reisch (Bürgerstiftung) Marie Hüneke (Stadt Freising), Stephan Hartmann (BSG Texas Instruments), Andreas Voigt (Stadtwerke), Andrea Stommel (Freisinger Bank), Eva Bönig (Bürgermeisterin)