"Happy Birthday, Mozart!" beschert "Musik für Kinder e.V." eine tolle Spende

Dank des Freisinger Bank Konzerts kommen über 1.300 Euro zusammen

Eine heitere Geburtstags-Hommage an Wolfgang Amadeus Mozart brachte den Kunden und Freunden der Freisigner Bank am 25. Januar 2018 einen vergnüglichen Abend der Spitzenklasse. Der Musikverein 3klang e.V. hat wieder einmal für einen musikalischen Hochgenuß in der Galerie der Freisinger Bank gesorgt.

Die "Ausführenden" des Konzerts waren:

Alice Paper-Burghardt (Sopran & Regie)

Frank Selzle (Tenor & Querflöte)

Mathieu Lanniel (Bariton)

Mihaela Rogojan (Klavier)

Das 3klang-Streichquartett: Sandra Rieger & Claudia Bahr (Violine), Maria Hristova (Bratsche), Christina Kudym (Violoncello)

Thomas Braun (Sprecher)

Umrahmt von Stücken aus der Kleinen Nachtmusik, gespielt vom 3klang-Streichquartett boten die drei Sänger eine flotte, spritzige und virtuose Darbeitung verschiedener Lieder aus den bekanntesten Opern Mozarts. Zwischendurch las Thomas Braun einige der "komischen" Briefe Mozarts an sein Liebchen vor, die manch einen zum Kopfschütteln bewegten. Zum Ende des Abends wurde dann das Publikum gefordert. Zu "Bona Nox"durfte dann der sozusagen neu gegründete "Freisinger Bank Publikums Chor" sein bestes geben und mitsingen.

Ein kurzweiliger Abend, der allseits für gute Laune sorgte.

Impressionen

Musik für Kinder e.V.

Der Verein hat sich zur Aufgabe gestellt, vor allem Kinder und Jugendliche im Bereich der Musik zu fördern. Dies geschieht z.B. durch die teilweise Übernahme der Unterrichtsgebühren für den Musikunterricht bei Kindern aus sozial schwachen Familien, durch Förderung besonders begabter und interessierter Schüler die z.B. ein Hochschulstudium anstreben und durch die Kostenübernahme oder Kostenbeteiligung an Musikprojekten für Kinder z.B. JEKI.

Der Verein Musik für Kinder e.V. verleiht kostengünstig gute Instrumente an Schüler, Jugendliche und Erwachsene und erleichtert so den Einstieg in den Instrumentalunterricht. Mit den Überschüssen aus dem Verleih finanziert er die o.g. Ziele.