Freisinger Bank feiert ihre Mitarbeiter

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert“ mit diesem Zitat von Oscar Wilde eröffnete Reinhard Schwaiger, Vorstandsvorsitzender der Freisinger Bank, die Jubiläumsfeier für die 17 Jubilare und den weiteren geladenen Gästen der Freisinger Bank. Er sprach damit seinen Dank und seine Anerkennung für die partnerschaftliche und engagierte Zusammenarbeit aus. Schwaiger betonte, dass die Treue und die Erfahrung der Mitarbeiter ein sehr kostbares Gut sei - sowohl für den Arbeitgeber als auch für alle Mitglieder und Kunden. Gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Karl Niedermaier hielt er für jeden Jubilar eine Laudatio und sorgte damit für eine sehr feierliche und wertschätzende Stimmung. Aufsichtsratsvorsitzender Richard Bauer und Betriebsratsvorsitzender Markus Popp richteten das Wort ebenso an die Jubilare. Besonders erwähnenswert ist, dass sich die Jubilare in diesem Jahr einheitlich dafür ausgesprochen haben, auf ihre Urkunden und Medaillen zu verzichten um den Gegenwert dafür an die Hilfsorganisation humedica zu spenden. Es handelt sich hierbei um einen stolzen Betrag von knapp 1000,00 Euro. Des Weiteren wurden an diesem Abend die Absolventen verschiedener Studiengänge geehrt, sowie Herr Michael Rottenkolber, der nach 44 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wurde.   

Für ihre 10-jährige Unternehmenszugehörigkeit wurden Karin Weber und Christan Horen ausgezeichnet. Drei Mitarbeiter-/innen blicken auf 20 Jahre Freisinger Bank eG zurück: Manuela Herrmann, Andrea Popp und Pierre Kreller. Und für 25 Jahre Zugehörigkeit wurden Bettina Pauker, Diana Unger, Alexander Thanner, Oliver Klingeberger, Carola Huber und Franz Peissinger geehrt. 30 Jahre im Dienst der Freisinger Bank sind Heike Stößl, Christian Freymann und Alice Kopp. Johann Schillinger und Angela Heckmair wurden für 35 Jahre ausgezeichnet. Für stolze 45 Jahre wurde Antonie Felsl beglückwünscht.

Herr Stefan Bayer wurde für den Abschluss zum Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Management), Frau Eva Ausfelder zur dipl. Bankbetriebswirtin (BankColleg), Frau Julia Wurzer zur Bankfachwirtin (BankColleg), Frau Ursula Printschitsch zur Bankbetriebswirtin (BankColleg) und Herr Michael Völkl zum dipl. Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Management) sowie zum Bachelor of Arts in Finance & Management geehrt.  

v.li.n.re. Aufsichtsratsvorsitzender Richard Bauer, obere Reihe: Oliver Klingeberger, Alexander Thanner, Pierre Kreller, Christian Horen, Personalleiterin Annette Öhlsen, Karin Weber, Eva Ausfelder, Michael Völkl, Christian Freymann, Betriebsratsvorsitzender Markus Popp, untere Reihe: Diana Unger, Antonie Felsl, Carola Huber, Bettina Pauker, Andrea Popp, Manuela Herrmann, Heike Stößl, Johann Schillinger, Julia Wurzer, Michael Rottenkolber, Vorstandsvorsitzender Reinhard Schwaiger, Vorstand Karl Niedermaier.