Freisinger Bank informiert:

Strukturelle Veränderungen im Filialnetz - Bündelung der Kräfte

Liebe Kundinnen und Kunden,

das Grundverständnis Ihrer Freisinger Bank ist es, nah bei Ihnen zu sein und Ihnen die Beratung und den Service zu bieten, den Sie wünschen – und das dort, wo Sie es wollen.

Wir überprüfen kontinuierlich, wie sich das Nutzungsverhalten unserer Kunden entwickelt. Dabei zeigt sich, dass unsere Kunden immer seltener eine Filiale besuchen (SB-Bereich ausgenommen) und stattdessen andere Kontaktkanäle bevorzugen. Unsere Kunden möchten Bankgeschäfte zeitlich flexibel und auch außerhalb gewohnter Öffnungszeiten erledigen, zum Beispiel nach Feierabend oder am Wochenende.
Bei komplexen Finanzthemen wünschen sie weiterhin eine umfassende und kompetente Beratung in einem persönlichen Gespräch mit unseren Mitarbeiter*innen.

Aufgrund dieser veränderten Erwartungshaltungen aktualisieren wir unser Leistungs- und Serviceangebot und richten es stärker an den sich stetig wandelnden Kundenwünschen aus. Das bedeutet, wir bieten dort mehr Leistungen an, wo Sie sie abrufen möchten:

• vor Ort in unseren Beratungscentern und Beratungsstandorten
• telefonisch in unserem neu entstehenden digitalen Beratungscenter
• in unseren Banking Apps
• auf allen digitalen Kanälen

Im Umkehrschluss bedeutet das auch: gering genutzte Filialen werden zusammengelegt. Die Filiale der Zukunft wird weniger ein Ort für reine Abwicklungsaufgaben und Transaktionen, sondern ein Ort intensiver persönlicher Beratung sein.

Mit dieser Zukunftsstrategie stellt sich Ihre Freisinger Bank langfristig sicher auf. Wir bleiben ein selbständiger, regional engagierter und verlässlicher Finanzpartner für alle unsere Kunden.

Dieses Ziel wollen wir mit folgenden strukturellen Veränderungen erreichen: Die Standorte Kranzberg und Hohenkammer verschmelzen zum 30. Juni 2020 in das Beratungscenter Allershausen. Die Standorte Mauern und Langenbach werden per 31. Dezember 2020 im Beratungscenter Moosburg zusammengefasst. In Langenbach und Mauern können wir bis Ende 2021 einen Geldausgabeautomaten und Kontoauszugsdrucker anbieten. In Hohenkammer prüfen wir derzeit die Möglichkeiten einer Bargeldversorgung auch über den 30.06.2020 hinaus.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vier Standorte werden selbstverständlich weiterhin in unserer Kundenberatung tätig bleiben.

Bei Fragen zu diesen Veränderungen sind wir jederzeit für Sie da. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.


Ihr Vorstand der
Freisinger Bank eG
Volksbank-Raiffeisenbank